Dabei sein

Wenn du Lust hast, dich Grenzenlos anzuschließen, gibt es drei Möglichkeiten, eine Mitgliedschaft zu erwirken:

Um Mitglied zu werden, bitten wir dich, die beiliegende Mitgliedschaftserklärung auszufüllen und an Grenzenlos, Latschkagasse 1/4, 1090 Wien zu schicken (so sieht es das Vereinsgesetz vor – es klingt kompliziert, schützt dich aber vor Mitgliedschaften, von denen du gar nichts weißt!). Die offizielle Entscheidung über die Mitgliedschaft erfolgt durch den Vorstand, der ca. alle 2 Monate tagt.

Leistungen für Mitglieder:

Mitgestalten

Es gibt verschiedene Arten, bei Grenzenlos mitzuarbeiten

Als ehrenamtlicheR MitarbeiterIn:

Du kannst dir aussuchen, ob du eine permanente Funktion übernehmen möchtest (im Rahmen einer Gruppe oder einzeln) oder bei punktuellen Tätigkeiten mithelfen willst.

Ehrenamtlichen-Gruppen sind z.B.:

Leistungen für ehrenamtliche MitarbeiterInnen:

Bei Interesse schreib bitte an info@grenzenlos.or.at: info@grenzenlos.or.at

Als PraktikantIn:

Grenzenlos bemüht sich, Studierenden sachverwandter Fächer oder AktivistInnen, die eigene interkulturelle Initiativen aufbauen wollen, Praktika bei Grenzenlos anzubieten. Ihr lernt dabei, wie eine echte NGO in Österreich arbeitet!

Als PraktikantIn bist du für einen bestimmten Bereich zuständig, der individuell zu vereinbaren ist (ebenso wie der Zeitraum). Nach planmäßigem Abschluss deiner Tätigkeit stellt dir Grenzenlos ein Zertifikat aus.

Ob dein Praktikum bezahlt ist oder nicht, wird individuell vereinbart. Es hängt davon ab, wieviel Arbeit damit verbunden ist, und ob das Projekt, in dessen Rahmen sie verrichtet wird, überhaupt finanziert ist. Ein weiteres Kriterium ist die Frage, ob deine Tätigkeit von Grenzenlos “bestellt” oder ob sie für deine inhaltlichen Bedürfnisse “erfunden” worden ist. Wobei Letzteres nicht heißt, dass deine Tätigkeit deshalb weniger sinnvoll wäre.

Bei Interesse schreib bitte an info@grenzenlos.or.at

Als TrainerIn:

Grenzenlos arbeitet an einem Trainer’s Pool für Camps, interne Veranstaltungen, Weiterbildungsseminare in Österreich und im Ausland. Je nach Finanzierung und Intensität, sind Trainertätigkeiten teilweise bezahlt und teilweise ehrenamtlich.

Immer gebraucht: Gruppendynamische Workcamp-TrainerInnen für unsere internationalen Camps in Österreich!

Interessierte schreiben bitte an info@grenzenlos.or.at

Zurück zur Übersicht

Zurück nach Oben

Powered by Netstorage!

©2019 grenzenlos.or.at | Datenschutz